Welche Kinder erhalten Frühförderung
http://www.ffs-kreis-unna.de/kosten.html

© 2017

 

Welche Kinder erhalten Frühförderung


Das Angebot der Frühförderstelle richtet sich an behinderte, von Behinderung bedrohte und entwicklungsauffällige Kinder von der Geburt bis zum Schuleinritt.

Dies kann bedeuten dass:

  • es ein Risikokind ist, z.B. durch Früh- oder Mehrlingsgeburten oder Sauerstoffmangel bei der Geburt
  • die Sinne beeinträchtigt sind, z.B. das Sehen, Hören,   Fühlen, die Körperwahrnehmung
  • die Entwicklung sich verzögert oder in anderer Form  auffällig ist,  z.B. das Greifen, Krabbeln, Aufrichten oder Sprechen
  • das Kind sehr ruhig oder übererregbar ist
  • das Kind sich schlecht konzentrieren kann, ungeschickt ist, geringe Ausdauer oder keine Variation beim Spielen zeigt
  • die Entwicklung durch eine Behinderung beeinträchtigt ist.
  • Das Kind zeigt Verhaltensauffälligkeiten, die eine Integration in eine Gruppe erschweren.

Die Kinder haben einen Rechtsanspruch auf Frühförderung.