Wegbeschreibung
http://www.ffs-kreis-unna.de/ihr-weg-zu-uns-01.html

© 2017

 

Frühe Hilfen für alle Kinder und Eltern

Grundsätzlich könne sich alle Eltern an uns wende, wenn sie sich um die Entwicklung ihres Kindes sorgen. Unsere Leistungen sind kostenlos. Sie werden vom Kreissozialamt Unna übernommen.  Die  Ärzte des Gesundheitsamtes überprüfen den Förderbedarf des Kindes.

Vorab erklären wir Ihnen das erfahren im Detail und beantworten individuelle Fragen. Daher wenden Sie sich gerne direkt an uns, wenn Sie Hilfen für Ihr Kind suchen oder sich als Erzieherin mit fragen der Frühförderung beschäftigen.

Auch für alle anderen KooperationspartnerInnen sind wir ansprechbar.

Ihr Weg zu uns

 

Wegbeschreibung zur Frühförderstelle Unna, Pappelweg 17 

Aus Richtung Dortmund, Holzwickede, von der B1 / A44

Vom Autobahnkreuz Dortmund/Unna  - Ausfahrt Unna-Zentrum auf die Bundesstr. B1 biegen.

Dann rechts Richtung Schwerte abbiegen (linke Hand liegt Zurbrüggen) und rechts auf die Feldstraße biegen. An der nächsten Ampelkreuzung links in die Ahornstraße, die nächste sofort rechts in die Buchenstraße. Diese bis zum Ende durchfahren, dann links in den Pappelweg. Nach den Garagen befindet sich die Frühförderstelle im 2. Haus auf der linken Seite, der Eingang befindet sich in einer Seitenstraße (Fußweg).


Aus Richtung Werl, Autobahn A44 

Von Autobahn A44 - Ausfahrt Unna- Ost links auf die Bundesstr. B1 biegen, an der 3. Ampelkreuzung links in die Hertingerstraße Richtung Billmerich biegen. Nach der Tankstelle rechts in die Ulmenstraße. Diese bis zum Ende durchfahren (Wendehammer). Auf der linken Seite befindet sich vor 2 Garagenreihen ein Fußweg. Das große Haus auf der rechten Seite ist der Pappelweg 17, die Frühförderstelle befindet sich in der 1. Etage.

 


Größere Kartenansicht

___________________________________________________________

Wegbeschreibung zur Frühförderstelle Lünen, Ernst-Becker Str. 21a

A1 Richtung Bremen 

erste Abfahrt nach dem Kamener Kreuz (81) (Hamm, Bergkamen/Lünen/Werne) hier links einordnen und an der Ampel links fahren bis Orteingangsschild „Rünthe“. An der Kreuzung in „Rünthe“ rechts einordnen, Richtung Werne fahren (B 233) bis Ortseingangsschild Werne (ca. 1-1,5 km). Kurz vor dem Ortseingangsschild Werne links einordnen und links in den Südring (Hinweis Städt. Bauhof) fahren (kleine Straße). Dem Verlauf der Straße folgen.

An der Ampelkreuzung links fahren, Richtung Lünen/Dortmund (Lünenerstraße). Nach ca. 6 km kommt das Ortseingangsschild Lünen (Altlünen). 
Weiter der Straße folgen, an der Ernst-Beckerstr. rechts einbiegen. Nach ca. 300 Metern auf der linken Seite befindet sich die Frühförderstelle.

 


Größere Kartenansicht 

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________
(C) FFS-UNNA & CAWEDE 2006 / 2007