Wie wir Inklusion leben wollen
http://www.ffs-kreis-unna.de/-wie-wir-inklusion-leben-wollen.html

© 2017

 

Leitbild

 

 

     

 









Wie wir Inklusion leben wollen

Inklusion ist ein Menschenrecht und bedeutet Zugehörigkeit trotz Verschiedenheit zu ermöglichen. Wir verstehen Inklusion als einen offenen, fortlaufenden Prozess.

Unser Verständnis von Inklusion beinhaltet, dass jeder Mensch Lebensphasen durchläuft, in denen er der Unterstützung bedarf.

Aus unserer Sicht fördern individuelle Angebote die inklusive Idee.

Wir unterstützen Leben in der Gemeinschaft durch:

  • die Beratung und Vernetzung mit anderen Institutionen
  • das grundsätzliche Angebot der aufsuchenden Hilfe als mobile Förderung in Eltern­haus und Kindertageseinrichtungen
  • die Angebote für Kinder und deren Familien in deren Lebenswelt.

Damit beteiligen wir uns aktiv an der Umsetzung der inklusiven Idee in unserer Gesellschaft.

Das Erleben von Anderssein gehört zu den Grunderfahrungen des Lebens.

 

Die vorliegende Version ist im Rahmen einer Leitbildüberarbeitung im Februar 2013 entstanden.

Moderation: Dr. Christian Lummer, Beratung & Training, Paderborn